Unsere Kursleiter*innen

Hartwig Lahrmann – Kursleiter Tai Chi/Tai Ji Quan

Hartwig Lahrmann ist Dozent, Heilpraktiker und Lehrer für Tai Ji Quan und Qi Gong. Seit 1983 Weiterbildung in Tai Ji Quan und Qi Gong bei deutschen und chinesischen LehrerInnen, u.a. 2-jährige Qi Gong-Lehrerausbildung am Münchener Qi Gong-Institut Li (1994); Ausbildung zum Buqi-Therapeuten beim Buqi-Institut, Gent (Dr. Shen Hongxun); Studium der Kraniosakralen Osteopathie bei Dr. Benjamin Shield (USA), Aus- und Fortbildungen in Traditioneller Chinesischer Medizin seit 1994. Von 1991 an als Lehrer für Tai Ji Quan und Qi Gong tätig; von 1997 bis 2013 auch als Heilpraktiker in eigener Praxis und Dozent für Chinesische Medizin.

Jeanette Meyer – Kursleiterin Qi Gong

Ausbildungen:

  • Zertifizierte Lehrerin für MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Ausbildung Achtsamkeitsinstitut Ruhr)
  • Somatic Experiencing (i.A.)
  • Coach für NI Neurosystemische Integration, ganzheitlich-integrative Traumaarbeit (traumasensibles Coaching, Ausbildung Verena König)
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • Lehrerin für Qi Gong (Ausbildung Qi Gong – Institut Münster, Axel Staudinger)
  • Diplom-Biologin

Weiterbildungen:

  • Neuroaffektive Meditation mit Marianne Bentzen
  • MBCL (achtsamkeitsbasiertes Mitgefühlstraining) mit Jana Willms
  • regelmässige Teilnahme an Meditationsretreats (u.a. Linda Lehrhaupt, Christoph Köck)

Berufserfahrungen:

  • seit 2020 Kursleitung MBSR
  • über 10 Jahre Kursleitung Qi Gong
  • über 20 Jahre in einem mittelständischen Unternehmen in der Medizindiagnostik tätig

Studium der Kraniosakralen Osteopathie bei Dr. Benjamin Shield (USA), Aus- und Fortbildungen in Traditioneller Chinesischer Medizin seit 1994. Von 1991 an als Lehrer für Tai Ji Quan und Qi Gong tätig; von 1997 bis 2013 auch als Heilpraktiker in eigener Praxis und Dozent für Chinesische Medizin.

Sigrid Schulte im Rodde – Kursleiterin Yoga

„Ich liebe Yoga, weil es wirkt und von jedem Menschen geübt werden kann. Egal ob Anfänger*in oder fortgeschritten, Yoga ist individuell anpassbar und hat viele positive Wirkungen auf unseren Körper, den Atem und den Geist. Yoga hat mich einfach rundum überzeugt und genau dies möchte ich in meinem Yogaunterricht weitergeben.“

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Diplom Sportlehrerin, Diplom Betriebswirtin
  • zertifizierte Yogalehrerin Basic BDY (650 UE)
  • zertifiziert bei der ZPP für Hatha Yoga Präventionskurse (anerkannt durch die Krankenkassen)
  • umfassende Lehrerfahrung im Sport- und Bewegungsbereich in Schule, Verein und Betrieb/Unternehmen
  • langjährige Erfahrung in der Moderation und Anleitung von Gruppen in der Erwachsenenbildung und im sportlichen Kontext
  • Leiterin Personal/HR inkl. Personalentwicklung und -ausbildung